Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Graphologischen Vereinigung!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website aufgeschlagen haben und dürfen uns erst einmal vorstellen:

 

Die Deutsche Graphologische Vereinigung (DGV) wurde 1950 gegründet und 1951 als anerkannter Berufsverband in das Vereinsregister Heidelberg eingetragen. Sie gehört zu den ältesten graphologischen Berufsverbänden in Deutschland und zählt derzeit ca. 50 Mitglieder. Hauptaufgabe des Verbandes ist die Aus- und Weiterbildung der Graphologen, die Vertretung der Berufsinteressen unserer öffentlich praktizierenden Mitglieder und die Förderung freier graphologischer Forschung und Tätigkeit.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit unserem Wissen zur Verfügung, wenn Sie Klarheit gewinnen möchten bei
  • Personaleinstellungen
  • Persönlichkeitsfragen
  • Partnerschaftsfragen
  • Schul- und Laufbahnfragen

oder wenn Sie graphologischen Unterricht nehmen wollen!

Die Mitglieder, die auf unserer Homepage als Beraterinnen bzw. Berater aufgeführt sind, haben die Verbandsprüfung der DGV erfolgreich abgelegt und / oder sind von unserem internationalen Dachverband, der Europäischen Gesellschaft für Schriftpsychologie und Schriftexpertise (EGS) geprüfte Graphologinnen und Graphologen, die über die erforderliche Berufspraxis verfügen. Sie stehen für eine fundierte Ausbildung und seriöse, qualitätvolle graphologische Arbeit!

Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude bei der weiteren Beschäftigung mit dem interessanten und spannenden Bereich Graphologie!


Ihre DGV